Gerade etwas Holz erhalten aus einer alten Schreinerei.

Hier sieht man dann einmal, welche Holztechniken heute schon weitgehend vergessen sind.

Früher waren Eisenwinkel vermutlich zu teuer oder man dachte gar nicht daran, daß man so Holz verbinden würde in Winkelform, wenn es auch einfacher geht ohne Schrauben und Winkel, nur mit einer Säge.

Hier für alle, die grad keine Eisenwinkel zur Hand haben oder einfach keine kaufen wollen weil sie gegen Konsumismus sind oder zwei Holzelemente aus anderen Gründen einfach ohne Hilfen wie Schrauben und Winkel verbinden wollen, einige Fotos davon:

Bombenfest verbunden ohne Winkel und ohne Schrauben.

Einfach schräg eingesägt.

… und eingefügt.

… nochmals eine Untenansicht.

Die beiden Einzelteile nebeneinander.

Gesamtansicht: Alle diese winkelartig verbundenen Holzelemente sind verbunden worden ohne Schrauben und Winkel aus Eisen oder Stahlblech usw. Und halten bombenfest.

Einige der Holzfüße, die z.B. von einer Sitzbank oder ähnlichem stammen können in Gesamtansicht.